Pcomp.gif
Ehrung für Werner und Lehto
Die Audi Piloten des Champion Teams, Marco Werner und JJ Lehto wurden in Monterey/Californien, im Rahmen der Meisterschaftsfeier der American Le Mans Serie für ihren Titel 2004 geehrt. Werner und Lehto holten mit insgesamt 6 Siegen in neun Rennen, überlegen den Titel für das Audi Team Champion aus Florida. Das schnelle Duo platzierte sich nie schlechter als Platz 2 in der ALMS. Lediglich in Le Mans musste man sich mit einem 3. Platz "begnügen"... "Es war eine gigantische Saison" so der zweifache Meister Marco Werner, der schon 2003 den Titel holte. "Ich bin stolz und dankbar, welch tolle Chance mir Audi geboten hat. Die letzten zwei Jahre übertreffen alles bisherige" so der Audi Pilot weiter. Marco Werner wartet derzeit geduldig auf die Entscheidung wo Audi ihn in der nächsten Saison einsetzt. "Mein Traum sind die Sportwagen. Ich würde gerne eine weitere Saison in diesem fantastischen Rennwagen verbringen. Aber ich weiß es noch nicht. Auch die DTM könnte ein Thema sein, hört man immer wieder" so der Audi Pilot. Vom 25.-28. November sind alle Audi Fahrer auf der Essener Motorshow anzutreffen. Dort gibt Audi auch am Donnerstag das Sportprogramm für 2005 in einer Pressekonferenz bekannt. Dann weiß auch Marco Werner über seinen Einsatz in der kommenden Saison bescheid.

2004 AUDI R8
AMERICAN LE MANS SERIES & 24 HOURS OF LE MANS
Team ADT Champion Racing
Drivers: JJ Lehto & Marco Werner

Stationen des Erfolgs:

RACE RESULT                QUALIFYING
12 HOURS OF SEBRING
2nd place: Lehto/Werner/Pirro* Lehto:1st place
24 HOURS OF LE MANS
3rd place: Lehto/Werner/Pirro Werner: 6th place
MID-OHIO
1st place: Lehto/Werner Werner: 2nd place
LIME ROCK
1st place: Lehto/Werner Lehto: 2nd place
INFINEON RACEWAY
1st place: Lehto/Werner Werner: 1st place
PORTLAND INTERNATIONAL RACEWAY
1st place: Lehto/Werner Lehto: 3rd place
MOSPORT
2nd place: Lehto/Werner Werner: 2nd place
ROAD AMERICA
1st place: Lehto/Werner Lehto: 3rd place
PETIT LE MANS
1st place: Lehto/Werner
2nd place: Herbert*/Kaffer*
Werner: 4th place
Kaffer: 3rd place
LAGUNA SECA
1st place: Herbert/Kaffer
2nd place: Lehto/Werner
Herbert: 4th place
Lehto: 3rd place
POLE POSITIONS: 2 (Lehto 1, Werner 1)

WINS: 7

PODIUM FINISHES: 12
2004 AMERICAN LE MANS SERIES LMP1 DRIVER'S CHAMPIONSHIP
1) JJ Lehto/Marco Werner, 183
2) Butch Leitzinger/James Weaver, 111
3) Andy Wallace, 101
4) Chris Dyson, 90
5) Pierre Kaffer, 71
2004 AMERICAN LE MANS SERIES LMP1 MANUFACTURERS' CHAMPIONSHIP
1) Audi, 191
2) Lola, 149
3) Dallara, 16
4) Riley & Scott, 12
5) Panoz, 10